Fine Line beeindruckt tief – im wahrsten Sinne des Wortes.  Denn gerade in der Tiefe hat die neue Serie von Puris nicht volles, sondern vollendetes Potential entfaltet.  So schmal kann Größe sein – „klein aber fein“, dieses Versprechen hält die Fine Line auf ganzer Linie. Öffnet man die Auszüge und Türen entdeckt man Stauraum, der genutzt werden will. Auch in Sachen Design bewegen sich die Badmöbel ganz auf feiner Linie („Fine Line“). Puris glänzt mit optischen Details, statt Nass im Überfluss erwartet Sie Dekorvielfalt echter Individualisten, klassische Materialien und Mut zur Praxis.

 

In strahlendem Weiß präsentiert sich die feine Linie fürs Leben. Der Spiegelschrank erstrahlt hell und gibt jedem noch so kleinen Bad den Glanz, den es verdient.

Ohne Schnörkel, dafür mit dem gewissen Oho-Effekt. Geringe Tiefe stellt unter Beweis, dass Engpässe im Badezimmer nichts mit der Größe gemeinsam haben.

Leben Sie, Puris kümmert sich um die Details. Mit der feinen Line („Fine Line“) wirkt das Bad nie zugestellt, klare Formen geben Raum für Ihre individuelle Note.

Passend, praxisnah, Puris –  mit den passenden und formvollendeten Zubehör fällt der Handschlag mit dem Handtuch um so leichter. Feine Sache eben.